Überwachung temperatursensitiver Arzneimittel

Im Gesundheitswesen gilt es nicht nur gesetzliche Anforderungen umzusetzen sondern vielmehr, die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten.

Durch wachsende Internationalisierung von Geschäftsbeziehungen und damit verbundene Langstreckentransporte wächst die Relevanz, Umgebungsbedingungen in der Pharmalogistik einzuhalten – unabhängig ob es sich um Wirkstoffe oder Fertigarzneimittel handelt.

Die meisten Biotech-Medikamente und Impfstoffe sind temperaturempfindlich und können ihre Wirkung verlieren, wenn sie bei Transport und Lagerung zu starken Temperaturschwankungen außerhalb der vorgegebenen Grenzwerte ausgesetzt werden.

CHECK-IT bietet eine automatisierte Überprüfung der Arzneimittel.

Damit ist eine sofortige JA/NEIN Entscheidung bezüglich korrekter Lager- und Transporttemperatur bei Warenübernahme gegeben. Eine vollständige Überprüfung sämtlicher Produkte auf allen Paletten und Chargen ist somit garantiert.

Produktspezifikationen

Grenztemperatur für Anwendungsfall einstellbar