Überwachung der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten

Tiefkühlprodukte dürfen bis zum Verkauf eine bestimmte Höchsttemperatur nicht überschreiten; das muss von Herstellern, Spediteuren und Händlern lückenlos dokumentiert werden.

Speziell bei Tiefkühlprodukten ist das Mindesthaltbarkeitsdatum kein zuverlässiger Hinweis auf die Frische des Produktes. Nach Unterbrechung der Kühlkette kann auch ein nominell noch lange haltbares Produkt die Gesundheit der Konsumenten gefährden. Eine Unterbrechung der Kühlkette ist meist weder optisch noch geschmacklich erkennbar.

CHECK-IT ermöglicht eine eindeutige Erkennung von Temperaturüber- oder -unterschreitungen einer bestimmten, festgelegten Temperatur.

Produktspezifikationen

  Obere Temperaturgrenze   -15 °C
  Genauigkeit   ±0.2 °C