Unternehmen

SuessCo Sensors ist ein Geschäftsbereich der SuessCo KG.

Das Unternehmen wurde 2007 von den Physikern Dr. Dieter Suess und Dr. Thomas Schrefl  gegründet.

Ziel der SuessCo KG ist, neuartige wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfindungen für die Wirtschaft und Industrie anwendbar zu machen und damit den österreichischen Wirtschaftsstandort zu stärken. 

In den letzten Jahren überzeugte das Unternehmen durch herausragende Erfindungen und Innovation im Bereich magnetischer Speichermedien. So konnten unter anderem Unternehmen wie Western Digital, LSI, Seagate, Fujitsu und Headway als Kunden gewonnen werden.

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik.

Daher hat die SuessCo KG den weltweit ersten passiven elektronischen Sensor zur Kühlkettenüberwachung entwickelt, der weder Batterien noch andere umweltschädliche Stoffe enthält.

Um den ökologischen Fußabdruck der Sensoren auf ein Mindestmaß zu reduzieren, bietet SuessCo Sensors ein Recylingprogramm für eigene Sensoren an.